Lichterzug verbindet Jung und Alt in Redwitz

Mit großer Spannung erwarteten am 19.11.2018 die Senior*innen des AWO Sozialzentrums Redwitz die Kinder der Kindertagesstätte „Grünschnabel“ zum St. Martin. „Da kommen sie!“ sagte eine Seniorin, die den Lichterzug von der Wohngruppe aus gesichtet hatte.
28 Kinder hatten sich gemeldet, denn sie alle wollten die Gäste in der Tagespflege und die Bewohner*innen in den Wohngruppen besuchen. Viele der alten Menschen hatten Freudentränen in den Augen, als sie die Kinder erblickten. Die Kinder zeigten stolz ihre selbstgebastelten Laternen mit Igeln und Uhu´s und auch Drachen. Gemeinsam trugen die Kleinen ein Martinslied vor, in das die Senior*innen einstimmten.

Das St. Martin ein barmherziger Ritter war wurde in der Martinsgeschichte klar und die Senior*innen brachen ihre Martinsbrezeln und teilten sie mit den Kindern. Mit vielen Händeschütteln und Dankeschöns verabschiedeten sich alle voneinander und die Kinder wurden eingeladen, in der Adventszeit wieder vorbei zu kommen. Als Erinnerung für dieses schöne Treffen schenkten die Kinder ihren Gastgebern eine Martinslaterne.

 

Vorherige Seite
Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Dr. Steffen Coburger09574 6526 100

Pflege Hotline0800 6070110

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular