Wir bleiben für euch da - bleibt ihr für uns Zuhause!

Solidarisch und kreativ durch die Krise

In der aktuellen Zeit ist es wichtig, zusammen zu halten – nur so können wir den Herausforderungen begegnen. Der Coronavirus stellt gerade die Mitarbeiter*innen in Pflegeeinrichtungen vor größte Herausforderungen.

Produktion von Mundnaseschutzmasken mit professioneller Nähanleitung

Das AWO Sozialzentrum hat zur Deckung des Bedarfes an Mundnasenschutz bei möglichen Lieferengpässen kreative und sichere Lösungen gefunden. Dem Umstand, dass es in Deutschland wenig Schutzausrüstung gibt, sind die Mitarbeiter*innen einfallsreich und tatkräftig begegnet. Mit Baumwollstoff und Gummis und mit der Anleitung zum selber Nähen von Schutzmasken in der Hand standen bei zehn Beschäftigten und ehrenamtlichen Helfer*innen die Nähmaschinen nicht mehr still. „Sogar mein Mann hilft mit“ sagte eine Mitarbeiterin begeistert. Innerhalb einer Woche haben die fleißigen Hände 300 dreilagige Schutzmasken genäht. Die Masken sind nachhaltig einsetzbar und sind nach dem desinfizierenden Waschen wieder zu verwenden. Die Bewohner*innen danken den Handwerkenden, mit Süßigkeit en und selbstgebastelten Herzen.

Aktion "Wir bleiben für euch da - bleibt ihr für uns Zuhause"

Unsere Mitarbeiter*innen wandten sich mit einer öffentlichkeitswirksamen Aktion an die Bevölkerung. Mit dem Motto „Wir bleiben für euch da, bitte bleibt für uns Zuhause“ bedankten sie sich unter anderem für das Verständnis der Angehörigen, die durch die Einhaltung des Besuchsverbots in Pflegeeinrichtungen nur über das Telefon oder durch einen schriftlichen Gruß zu ihren Liebsten Kontakt aufnehmen können. Um diesen Weg der Kommunikation zu fördern, stellte das AWO Sozialzentrum Redwitz allen Bewohner*innen auf Wunsch einen eigenen kostenlosen Telefonanschluss zur Verfügung. So steigt in der Krise die gegenseitige Verbundenheit und es wird deutlich, dass jeder einen wichtigen Beitrag leisten kann, mit Herz und Verstand.

BLEIBEN SIE GESUND!

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Dr. Steffen Coburger09574 6526 100

Pflege Hotline0800 6070110

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular

Reference