Wer war John Weberpals

Am 19.10.2018 berichtet im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten des AWO Sozialzentrum Redwitz der Erste Bürgermeister Christian Mrosek in seinen Grußworten über die gelungene Zusammenarbeit der Gemeinde Redwitz und der AWO. Diese Zusammenarbeit entspringt einem geschichtlichen Hintergrund und reicht fast 50 Jahre zurück.

Die Basis hierfür schuf der Redwitzer Bürger Johann Weberpals.
Mit 22 Jahren wanderte er nach Amerika aus und erwarb während der Wirtschaftskrise Aktien, die ihn von seinen Mitmenschen unbemerkt zum Millionär werden ließen. Sein Vermögen vermachte Weberpals seiner Heimatgemeinde Redwitz, mit der Vorgabe, dass es für den Bau eines Altenheims und somit für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger eingesetzt werde. Die Erbschaft bildete die Grundlage für die 1978 in Redwitz errichtete AWO Seniorenwohnanlage. Diese wurde 1986 mit der Errichtung des AWO Alten- und Pflegeheims erweitert, das sich nun mit seinem modernen Gebäude und erweiterten Angeboten neu ausgerichtet hat. Dass somit nicht nur Versorgungssicherheit für die Seniorinnen und Senioren, sondern auch eine Vielzahl neuer moderner Arbeitsplätze in seiner Gemeinde entstanden sind, darüber freute sich Mrosek ganz besonders.

Vorherige Seite
Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Dr. Steffen Coburger09574 6526 100

Pflege Hotline0800 6070110

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular